Literatur …

Handbuch Krisen- und Insolvenzmanagement - Wie mittelständische Unternehmen die Wende schaffen


Krisenmanagement durch Wachstum, erfolgreich sanieren, Insolvenzrecht und Finanzinstrumente Die Zahl der Insolvenzen erreichen neue Rekordmarken. Wie können Unternehmen Durststrecken überwinden? Die Krise als Chance zum positiven Wandel oder zum Neubeginn begreifen! Es bieten sich vor allem wachstumsorientierte Ansätze an: Umwandlungen, Fusionen oder Mergers & Aquisitions. Effizientes Sanierungsmanagement ist die andere Alternative. Wer das Insolvenzrecht kennt, und die Finanzinstrumente wie unterjährige Finanzplanung, Wirtschaftsauskunft, Factoring, ABS und Forderungsmanagement nutzt, kann Unternehmenskrisen besser bewältigen.

Über den Autor:
Prof. Dr. Wilhelm Schmeisser lehrt an der FHTW Berlin Investition, Finanzierung und Unternehmensführung.
Michael Bretz ist Leiter der Wirtschafts- und Konjunkturforschung sowie Pressesprecher des Verbands der Vereine Creditreform.
Prof. Dr. Jürgen Keßler ist Professor für Deutsches und Europäisches Handels-, Gesellschafts-, Arbeits- und Wirtschaftsrecht an der FHTW Berlin.
Prof. Dr. Dieter Krimphove hat einen Lehrstuhl für Wirtschaftsrecht mit dem Schwerpunkt Europäisches Wirtschaftsrecht an der Universität/GH Paderborn