BRSI Fortbildungsangebot …

Der BRSI e.V. als deutsche Interessenvertretung der Sanierungs- & Restrukturierungsbranche hat sich die Aufgaben

  • Wissenstransfer und Kommunikation zwischen der am Sanierungs- und Repositionierungsprozess beteiligten Personen
  • Förderung der Aus- und Weiterbildung in allen Unternehmensbereichen insbesondere Unternehmens-Sanierung, -Restrukturierung und Interim-Management

gegeben und trägt diesen mit einem speziell auf diesen Bereich zugeschnitten Fortbildungsangebot auf hohem Niveau Rechnung.

 

Das Ausbildungsangebot soll die unterschiedlichen Ansprüche für

  • Einsteiger und General Manager
  • Sanierungsprofis
  • Betriebswirtschaftler mit insolvenzrechtlichem Nachholbedarf
  • Juristen und Insolvenzverwalter mit betriebswirtschaftlichem Nachholbedarf

abdecken.

 

Folgende Lehrgänge werden vom BRSI e.V. angeboten:

 

I  STZ - geprüfter Reorganisations- & Restrukturierungs-Consultant RRC“; darauf aufbauend ...

IISTZ - geprüfter Reorganisations- & Restrukturierungs-Professional RRP; darauf aufbauend ...

III. STZ - geprüfter Reorganisations- & Restrukturierungs-Expert RRE

(= R&S-Professional plus Präsentation von zwei bis drei Projekten mit projektbezogener Fachprüfung) und den ...

IV. STZ - geprüfter CRO - Chief Restructuring Officer - Rezertifizierung

(Update bzw. Refresherkurs der bestehenden Hochschulzertifizierung)

 

Für Absolventen dieser Lehrgänge bedeutet dies eine Abgrenzung von anderen Beratern und Insolvenzverwaltern und weist die Expertise auf dem jeweiligen Gebiet durch einem vom BRSI e.V. und dem Steinbeis Transferzentrum Lean Operations & Reengineering ausgestellten Zertifikat nach.

 

Für Mandanten, Banken und Finanzierer sichert die Vorlage des vom BRSI e.V vergebenen Abschlusses eine entsprechende Qualität und den Nachweis der spezifischen Kenntnisse des Beraters und Insolvenzverwalters.

 

Die Durchführung und Zertifizierung der Lehrgänge in Zusammenarbeit mit dem Steinbeis-Transferzentrum-Lean-Operations-& Reengineering als Teileinheit der bekannten Steinbeis Stiftung Witschaft und Technologie des Landes Baden Württemberg bedeutet sowohl wissenschaftlichen Standard, Verzahnung von Theorie und Praxis als auch hohen Prüfungsanspruch und Qualität.

 

Nach erfolgreichem Abschluss der BRSI Lehrgänge ist es möglich, aufbauend ein MBA-Studium an der Middlesex-University mit organisatorischer und wirtschaftlicher Unterstützung der KMU Akademie zu absolvieren. Je nach Level des BRSI Lehrgangs, können bis zu 30 ECTS im MBA-Studium angerechnet werden. Die Anrechnungsmöglichkeiten werden seitens der Middlesex University/ KMU-Akademie geprüft.


Jeder Teilnehmer der BRSI Lehrgänge, erhält von uns einen Bildungsgutschein der KMU-Akademie im Wert von 100,- Euro.

Der Gutschein kann ausschließlich bei einer erfolgreichen Anmeldung zu einem Studiengang der Middlesex University/ KMU Akademie geltend gemacht werden.



Ansprechpartner:

Anmeldung und ausführliche Beratung

 

Dr. Dieter Körner

Tel.: +49 (0)89 599 99 69

Email: koerner@brsi.de

 

Bildungspartner des BRSI e.V.